Diese Webseite nutzt Cookies im Rahmen von Google Analytics. Mehr im Disclaimer (Unten)

pb
Jürgen Wiethäuper

Der Mantel wird gelüftet...

Ausstellung der Modulanlage der Eisenbahnfreunde Osnabrück e.V. im Franziskanerkloster Osnabrück

Nachdem die Eisenbahnfreunde vor der letztjährigen Ausstellung ihr neues Vereinsheim in den Räumlichkeiten des Franziskanerklosters fertigstellen konnten, sind die Räume mittlerweile bezogen, um ganzjährig eine Modellbahn zu betreiben.

Hierdurch bekommt die diesjährige 23. Ausstellung der Eisenbahnfreunde Osnabrück e.V. am 12. und 13.11.2016 in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr im Franziskanerkloster Osnabrück, Bramscher Straße 158 ein neues Konzept.

Erstmalig werden neben der Modulanlage der Eisenbahnfreunde, die von interessierten Gästen in geführten Gruppen besichtigt werden kann, auch andere Anlagen gezeigt. Die Zillertalbahn, gebaut von einer Schüler-AG aus Dülmen ist ebenso zu sehen, wie eine Anlage der Diepholzer Eisenbahnfreunde. Neben anderen Aktivitäten wird durch Modellbahner aus Wilhelmshaven Modellbau mit 3D-Druck gezeigt.

Auch in diesem Jahr steht der gute Zweck im Vordergrund: Bekanntlich kommen die durch die Ausstellung erzielten Erlöse in voller Höhe der Wärmestube und damit der Nichtseßhaftenbetreuung zu Gute.